Friedhof Wahren

Historie

Nachdem der Friedhof um die Wahrener Kirche nicht mehr genügend Platz bot, begann man 1881 mit der Neuanlage an der damaligen Hallischen Strasse.

Anfangs noch ganz ohne Sprechhalle, wurde diese von Architekt Fritz Drechsler 1913 entworfen und konnte im Jahr 1914 erbaut werden. Der Altar von Johannes Hartmann vervollständigte 1914 den Innenausbau. Er besteht aus glasierter Terrakotta, der durch seine Farbigkeit im Mittelpunkt des Raumes steht.

Umfangreiche Rekonstruktionen konnten 2004 abgeschlossen werden, bei denen mit viel Sorgfalt Originalzustände wiederhergestellt, belassen oder nachempfunden werden konnten.

Somit stellt die Kapelle weiterhin einen würdigen Raum für Bestattungsfeierlichkeiten dar.

Dokumente zum Download

Friedhofsnutzungsvertrag Wahren (pdf)

Lageplan Wahren (pdf)

UGA 2 Personen Wahren (pdf)

UGA 20 Personen Wahren (pdf)

Übersicht der Grabarten

Reihengrabstätten

Urnenreihengrab für 1 Urne

Nutzungsgebühr: 500,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Diese Grabstätte ist nach Ablauf der Ruhezeit nicht verlängerbar.

Erdreihengrab für 1 Erdbestattung

Nutzungsgebühr: 500,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Diese Grabstätte ist nach Ablauf der Ruhezeit nicht verlängerbar.

Wahlgrabstätten

Urnenwahlgrab für 2 Urnen
Nutzungsgebühr: 600,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Nach Ablauf der Ruhezeit kann diese Grabstelle verlängert werden.

Urnenwahlgrab für 4 Urnen
Nutzungsgebühr: 700,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Nach Ablauf der Ruhezeit kann diese Stelle verlängert werden.

Erdwahlgrab für 1 Erdbestattung und 2 Urnen
Nutzungsgebühr: 600,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Nach Ablauf der Ruhezeit kann diese Stelle verlängert werden.

Doppelwahlgrab für 2 Erdbestattungen und 4 Urnen
Nutzungsgebühr: 1200,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Nach Ablauf der Ruhezeit kann diese Grabstelle verlängert werden.

Kinderwahlgrab

(Verstorbene bis 2 Jahre)
Nutzungsgebühr: 200,-€
Ruhezeit 10 Jahre
Nach Ablauf der Ruhezeit kann diese Stelle verlängert werden.

Urnengemeinschaftsanlagen

Urnengemeinschaftsanlage 20 Personen
Bestattungsmöglichkeit 1 Urne
Gebühr: 1550,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Diese Grabstätte ist nach Ablauf der Ruhezeit nicht verlängerbar. Angehörige haben auf Lage, Grabmal und Gestaltung der Grabstätte keinen Einfluss. Die Anlage wird vom Friedhof mit einer einfachen Pflege unterhalten.

Urnengemeinschaftsanlage 2 Personen

Bestattungsmöglichkeit 2 Urnen
Gebühr: 2100,-€
Ruhezeit 20 Jahre
Diese Grabstätte ist nach Ablauf der Ruhezeit nicht verlängerbar. Angehörige haben auf Lage, Grabmal und Gestaltung der Grabstätte keinen Einfluss. Die Anlage wird vom Friedhof mit einer einfachen Pflege unterhalten.

Pflegevereinfachtes Reihengrab

Pflegevereinfachtes Reihengrab mit einfacher Pflege durch Friedhof
Gebühr: 2800,-€ 
Ruhezeit 20 Jahre
Diese Grabstätte ist nach Ablauf der Ruhezeit nicht verlängerbar. Angehörige haben auf Lage, Grabmal und Gestaltung der Grabstätte keinen Einfluss. Die Anlage wird vom Friedhof mit einer einfachen Pflege unterhalten.

Kontaktdaten

Adresse des Friedhofs

Georg-Schumann-Straße 346
04159 Leipzig

Verkehrsanbindung Friedhof und Friedhofsverwaltung

Straßenbahn: Linien 10, 11, 11E
Bus Linien 80E, 87, 88, 90, 91
Haltestelle: Wahren (Rathaus)

Öffnungszeiten

März bis August 07.00 – 20.00 Uhr
September, Oktober 07.00 – 18.00 Uhr
Nov. bis Februar 09.00 – 17.00 Uhr / Sonnenuntergang

Ansprechpartnerin

Frau Engel-Kaun
Telefon 0341 /4 61 82 03
Fax 0341 / 4627295
Mail: friedhof-wahren@t-online.de

Bankdaten

IBAN: DE67 8605 5592 1132 0014 19
BIC: WELA DE 8L XXX
Sparkasse Leipzig Kontoinhaber: Friedhof Wahren

Daten & Fakten

Größe des Friedhofs: 1,8 ha
Anzahl der Grabstellen: 2785
Sitzplätze in der Kapelle: 60
In der Kapelle befindet sich eine Orgel und eine Musikanlage.